Limp Bizkit – Behind Blue Eyes

148.214 Aufrufe 11 Kommentare

Schwierigkeitsgrad: 3 von 6 (Fortgeschrittener Gitarrist)
Akkorde insgesamt: 10 (Em, D, G, E, Bm, uvm.)
Mit Barré-Akkorden: Ja
Stimmung: Standard (E-A-D-g-h-e)
Spieltechnik: zum Zupfen
Mit Kapodaster: Nein

Tabs & Akkorde: ultimate-guitar.com

Song anhören:



Song lernen:





11 Kommentare »

  1. Bambui Banzai 1. September 2010 at 18:07 -

    Der Song is von The Who.

    [Etwas zu diesem Kommentar sagen]

  2. silvie 27. September 2010 at 16:28 -

    Ich find’s toll erklärt, sehr nett und Schritt für Schritt. Danke!

    [Etwas zu diesem Kommentar sagen]

  3. Olli 22. November 2010 at 21:25 -

    Ganz großes Kompliment und vielen Dank, für Deine ganz klasse Erklärung und die gezeigten Schritte. Ich studiere das Stück ein und mit Deiner Hilfe wird es mir gelingen!
    TOP! Vielen Dank!!

    Mach weiter so.

    [Etwas zu diesem Kommentar sagen]

  4. daria 4. Dezember 2010 at 21:45 -

    der song ist eindeutig von limp bizkit. im refrain singt doch einer im hintergrund : L-I-M-P limp says it. discover.

    [Etwas zu diesem Kommentar sagen]

  5. Rolf 12. Dezember 2010 at 14:09 -

    Bambui Banzai hat recht. Behind blue eyes ist im Original von The Who.

    [Etwas zu diesem Kommentar sagen]

  6. Fuzzy 14. Dezember 2010 at 21:02 -

    Ne, Song is eindeutig von The Who
    “Behind Blue Eyes” is a song by English rock band, The Who. It was released in November 1971 as the second single from their fifth album Who’s Next and was written by Pete Townshend originally for his Lifehouse project.[2][3] The song is one of The Who’s most well known recordings and has been covered by many artists.

    [Etwas zu diesem Kommentar sagen]

  7. marc 29. Dezember 2010 at 16:42 -

    @daria

    Der Song is aber ursprünglich von The Who und wurde nur von Limp Bizkit gecovert. Sooo ist das.

    [Etwas zu diesem Kommentar sagen]

  8. Michael 31. Dezember 2010 at 00:48 -

    @daria
    Wo kommst denn Du her?
    “Behind blue eyes” ist von The Who (1971 auf der Platte “Who’s Next”)
    Limp Bizkit hat den Song einfach nur seelenlos gecovert. Ein absoluter Dreck.

    [Etwas zu diesem Kommentar sagen]

  9. Niels 21. Januar 2011 at 11:38 -

    Klasse erklärt :-). Weiter so….
    keep on rockin

    [Etwas zu diesem Kommentar sagen]

  10. max 30. Januar 2012 at 16:50 -

    von ian stuart ist es besser

    [Etwas zu diesem Kommentar sagen]

  11. blues brothers 9. Juni 2014 at 15:32 -

    Könnt ihr auch mal die Lieder hinschreiben und nicht immer nur Videos MACHEN!!!

    [Etwas zu diesem Kommentar sagen]

Sag etwas dazu »